Jetzt bewerben
Stuttgart

Referent Konzerncontrolling / Risikomanagement (m/w/d)

Stuttgarter statt Standard.

Seit über 100 Jahren sind wir für unsere Kunden da. Als der Vorsorgeversicherer sind wir der verlässliche Partner, wenn es um die private Altersvorsorge, Risikoabsicherung und betriebliche Altersvorsorge geht. Und das gemeinsam als Unternehmensgruppe, bestehend aus: Stuttgarter Lebensversicherung a.G., DIREKTE LEBEN Versicherung AG, Stuttgarter Versicherung AG, DIREKTE Service Management GmbH und Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH. Dabei sind wir alles andere als Standard. Wir sind ein Arbeitgeber, bei dem es sich nicht nur gut arbeiten, sondern auch gut leben lässt. 

Wir sind eine Versicherung. Wir sind Stuttgarter. Aber wir sind nicht Standard.

Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent Konzerncontrolling / Risikomanagement (m/w/d)), der mehr kann und leisten will. Und dafür mehr Verantwortung, mehr Entscheidungsspielraum und mehr flexibles Arbeiten bekommt.

Das ist für Sie drin:

  • In Ihrer Rolle kümmern Sie sich zielorientiert um strategische und operativen Aufgaben aus den Bereichen Konzerncontrolling, Risikomanagement und Kostencontrolling
  • Zudem haben Sie jederzeit die Überwachung und Weiterentwicklung des Risikomanagement-Systems im Blick
  • Sie ünernehmen die Umsetzung und Anwendung von BaFin-Anforderungen sowie Tätigkeiten im Rahmen von Solvency II
  • Die Konzeption und Durchführung von Simulationen und Szenarien gehört ebenso zu Ihrem vielfältigen Aufgabenbereich.
  • Außerdem führen Sie zuverlässig Recherchen sowie Business Cases und Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch.
  • Nicht zuletzt sind Sie für kleinere Sonderaufgaben und -projekte zuständig.

Das bieten Sie:

  • Ihre Basis bildet ein Studium der Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaft, idealerweise mit Schwerpunkt in Finanzwirtschaft / Controlling oder eine Ausbildung Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen mit entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Zusätzlich konnten Sie bereits Erfahrung in der Versicherungswirtschaft oder in einem anderen finanzwirtschaftlichen Bereich sammeln.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Solvency II
  • Eine ausgeprägte Zahlen- und IT-Affinität – im Umgang mit SAP, Tabellenkalkulationen gehören zu Ihrem Profil
  • Eine analytische sowie abstrakte Denkweise ist für Sie genauso selbstverständlich wie ein sehr gutes Zahlenverständnis.
  • Als zuverlässiger und besonnener Teamplayer arbeiten Sie sorgfältig und verantwortungsbewusst – dabei treten Sie stets souverän auf.
     Schlussendlich kombinieren Sie Ihr Interesse an konzeptionellem Arbeiten mit einer hohen Lernbereitschaft und proaktivem Verhalten.

Jetzt Bewerben!

Fragen statt Fragezeichen.

Fragen zur Bewerbung? Dafür steht Ihnen Nadine Köngeter gerne unter 0711 / 665 - 1876 zur Seite.

Fragezeichen beseitigt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und frühestmöglichen Eintrittstermins.


Das bieten wir!

  • Gestaltungsspielräume für innovative Ideen
  • Attraktive, leistungsorientierte Entlohnung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Kurze Entscheidungswege
  • Gegenseitiges Vertrauen, Integrität, toleranter Umgang
  • Betriebsrestaurant
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten